Suche
  • Elena Kloppmann

Tschinn Birne-Maja

Okay, wir geben zu, wir haben diesen Cocktail schon im Herbst getrunken! Wir finden aber, den kann man immer noch trinken. Die Birne hat was honig-süßes (daher der Name in Anlehnung an Biene Maja) und erfrischendes gleichzeitig und macht diesen Cocktail zum Highlight eines jeden Tschinn-Abends - egal ob im Herbst oder Frühling. Mit schickem Vanillezucker-Rand am Glas fühlt es sich direkt ein bisschen wie Urlaub an - und wenn wir ehrlich sind, dann können wir alle ein wenig Urlaub gebrauchen...










Zutaten (für 1 Glas)

2 EL Vanillesirup

15 cl Mineralwasser

4 cl KATZAGOMBA TSCHINN

Eiswürfel

1/2 Birne

Vanillezucker nach Geschmack


Zubereitung

Birne in kleine Stücke schneiden und mit dem Vanillesirup in einen Topf geben. Mit Leitungswasser bedecken und aufkochen, bei mittlerer Hitze 5-8 min köcheln lassen, bis die Birne weich und die Flüssigkeit bernsteinfarben wird. Die fertige Mixtur durch ein Sieb geben und kühl stellen. In einem Shaker den Sirup, das Mineralwasser und den TSCHINN zusammenmixen. Ein Glas mit Vanillezucker-Rand vorbereiten und Eiswürfel hineingeben. Die Mixtur aus dem Shaker darüber geben und mit Birnenscheibe garnieren.


Prost & Tschinn-tschinn!



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

©2021, FUXX SPIRITS, Vöhringen, hallo@fuxx-spirits.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis